Purgstaller Leichtathletik der Superlative!

Ein Wochenende der Superlative erlebten die 3 Spitzenathleten der Sportunion Volksb. Purgstall bei den österreichischen LA-Hallenmeisterschaften in Wien.

Dominik Distelberger bewies seine aufsteigende Form bei der Teilnahme in 3 Bewerben. Für ihn war die Hallenmeisterschaft eine gelungene Generalprobe für die Hallen-EM in Belgrad, wo er in 2 Wochen im Siebenkampf einen guten Platz erreichen möchte. Im 60 m Hürdenlauf pulverisierte der Hochrießer seine persönlicher Bestleistung auf  7,84 sec., was ihm den 17. Staatsmeistertitel einbrachte! Mit neuer Hallen-Bestleistung von  4,95 m holte sich Dominik den 2. Rang im Stabhochsprung  und mit sehr guten 13,41 m im Kugelstoß ( 7. Rang ) war die Generalprobe mehr als gelungen.

Andrea Kovàcs lieferte im 3.000 m Bahngehen eine souveräne Leistung ab. Ihre Zeit von 14:32,7 war österr. Jahresbestleistung und neuer österr. Rekord in der AK 35.

7 - Staatsmeisterin - 3.000 m - Kopie.JPG

Georg Stamminger war mit seinen  14,46 m im Kugelstoß nicht ganz zufrieden. Trotzdem reichte dies für den starken Purgstaller zum Vize-Staatsmeister-Titel !

Herzlichen Glückwunsch an das erfolgreiche Purgstaller LA - Trio!